Kalte Hände oder Kalte Füße?

Rund um´s Belchchen zb. Probleme, Fragen zur neuen B-Klasse W246
Moonflyer
BElch-Anfänger
Beiträge: 8
Registriert: Samstag 18. November 2017, 12:24
Welchen Motor hast Du?: B-Klasse W246
Ausstattungslinie: mit Sportpaket

Kalte Hände oder Kalte Füße?

Ungelesener Beitrag von Moonflyer » Samstag 18. November 2017, 13:16

Hallo

So, vorstellung gerade Erledingt, dann darf ich die erste Frage stellen:
Wie Stellt ihr eure Lüftung ein?
Ich habe die Klimatronik aber irgendwie ein verständnisproblem, oder einen defekt.
Wenn ich morgens losfahre, drausen kalt, Klimatronik steht auf Automatik und 23 grad. Die Lüftungsdüsen sind alle aufgedreht. Problem, es kommt keine warme lust aus dem mittleren düsen. Ich habe als einen warme linke und eine kalte rechte hand. Doof! :motz: Nagut, Klimatronik kann man ja auch abschalten... dann kommt auch warme luft aus den mitleren düsen... jedenfals wenn man den regler mit pfeil auf mitlere düsen stellt. Aber es gibt da keine einstellung für mitlere düsen und fußraum gleichzeitig. :motz:
Oder fehlt die bei mir? Bei der klimatronik vom GLK meines Vaters, ist diese einstellung vorhanden! Er kann auch ohne die automatik die belüdtung auf Fußraum, mitte und scheibe, gleichzeitig einstellen.

Ich war schon beim S&G- Händler in Karlsruhe, aber die hatten auch keine ahnung, haben nur verwundert geguckt, und gemeint, das diese Einstellung wohl nicht vorgesehen ist! :grumble: :grumble:

Wie macht ihr das? Mache ich da was falsch?

Grüße ~M~

Benutzeravatar
magejo
Site Admin
Beiträge: 6750
Registriert: Samstag 4. November 2006, 14:12
Welchen Motor hast Du?: Mercedes, anderen Typ.
Auslieferungsdatum: 15. Okt 2016
Wohnort: 91781 Weißenburg in Bayern
Kontaktdaten:

Re: Kalte Hände oder Kalte Füße?

Ungelesener Beitrag von magejo » Samstag 18. November 2017, 15:03

Ne, Du machst nix falsch... zumindest machst Du es genauso, wie ich. Mir geht´s aktuell genauso.

Zur Abhilfe lasse ich die Anfangsminuten auf manuell laufen und schalte danach erst auf Automatik um. Parallel stell ich die Klima auf 23-24 Grad und drehe die dann später auf 21-22 Grad runter. Ob das aber die Idealvariante ist, muss ich noch passen.
Ciao Markus Mercedes-Benz passion Blog Das Blog um die Leidenschaft Mercedes-Benz

Moonflyer
BElch-Anfänger
Beiträge: 8
Registriert: Samstag 18. November 2017, 12:24
Welchen Motor hast Du?: B-Klasse W246
Ausstattungslinie: mit Sportpaket

Re: Kalte Hände oder Kalte Füße?

Ungelesener Beitrag von Moonflyer » Samstag 10. Februar 2018, 14:27

Ich mal wieder...

So, jetzt wird es seltsam. :???:

Ich hab mir die betriebsanleitung/handbuch als App aufs handy geladen.
In dieser gibts bei der Heizungssteuerung 6 manuelle Menüpunkte. Bei mir im Auto nur 5.
Der 6te auswahlpunkt ist genau der, der mir fehlt, also Lüftung oben, mitte und unten gleichzeitig! :schockiert:
Es kann natürlich sein, das meiner einfach noch eine alte software in der climatronic drin hat und der sechste menüpunkt erst nach den frühjahr 2013 aufgenommen wurde.
Aber warum fehlt der menüpunkt dann bei magejo auch?
Seiner ist doch deutlich neuer?
Oder ist das nur in der app falsch angegeben?

Ich hab ende des monates eine inspektion, da werde ich versuchen den 6ten fehlenden menüpunkt updaten zu lassen. Hoffe das klappt.
Könnte jemand von euch, der climatronik eingebaut hat, vieleicht nochmal nachschauen wieviele manuell einstellbare lüftungsstellungen es bei euch gibt? Und gebt bitte auch euer baujahr an.

~M~

chemie
BElch-Fahrer +
Beiträge: 167
Registriert: Montag 12. Juli 2010, 18:53
Welchen Motor hast Du?: B-Klasse W246
Ausstattungslinie: mit Sportpaket
Auslieferungsdatum: 21. Aug 2013
Wohnort: Rheinland

Re: Kalte Hände oder Kalte Füße?

Ungelesener Beitrag von chemie » Samstag 10. Februar 2018, 19:23

Mir ist nicht ganz klar, welche Klimaanlage mit Klimatronic gemeint ist.

Aus der A/B-Klasse kenne ich nur die serienverbaute Halbautomtik namens Thermatic und die vollautomatische Thermotronic.

Hast Du die halbautomatische Thermatic oder die vollautomatische Thermotronic (2 Zonen, Digitaldisplay mit Mode-Knopf zur Einstellung, welche Düsen arbeiten sollen)?
Ich nehme an Thermotronic, weil das Einstellen auf alle Düsen bei der Thermatic einfach ist (einfach alle 3 mittleren Knöpfe drücken).

Ich kann zumindest von der Thermotronic des GLC sagen, dass durch mehrfaches Drücken der Mode-Taste in den gewünschten Düsenmodus (auch alle 3 zusammen, also Oben, Mitte, Unten) geschaltet werden kann.

Thermatic und Thermotronic untereinander abgebildet in
http://www.forum-mercedes.com/topic-172 ... ation.html
Momentan: GLC250d und A200 (W176).
Früher: B250. 7G-Automatik, Bi-Xenon mit ILS, Klimaautomatik, Audio 20 mit Becker-Navi, Rückfahrkamera, Harman-Kardon, Parkassistent, Easy-Vario-Plus, Spiegelpaket, beheizte Waschdüsen, Komfortfahrwerk mit Tieferlegung.
Davor: W245 (B200 Turbo), W169 (A170), W168 (A140)

Moonflyer
BElch-Anfänger
Beiträge: 8
Registriert: Samstag 18. November 2017, 12:24
Welchen Motor hast Du?: B-Klasse W246
Ausstattungslinie: mit Sportpaket

Re: Kalte Hände oder Kalte Füße?

Ungelesener Beitrag von Moonflyer » Sonntag 11. Februar 2018, 11:19

Hallo Chemie

Ja du hast recht! Thermotronik nennt sich das Ding!
Hatte das wohl irgendwie falsch im Kopf gespeichert. :datz:

Es ist jedenfals das Teil mit dem Display.
Das dein GLC den Menüpunkt drinhat, macht mir Hoffnung!
Es ist ja die gleiche Technik und dein Auto ist nur einhalbes jahr jünger.
Ich hoffe das kann man Updaten.

Nach der Inspetion ende des Monats werde ic hier berichten, das interresiert bestimmt noch einige Vormopfler.

~M~

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste