Fahrersitz (Stoff/Kunstleder) linker Schenkel stark verschlissen

Rund um´s Belchchen zb. Probleme, Fragen für den W245 (erste Generation der B-Klasse).
Auster
BElch-Anfänger
Beiträge: 28
Registriert: Freitag 20. März 2009, 17:50
Welchen Motor hast Du?: B170
Auslieferungsdatum: 0-10-2007

Fahrersitz (Stoff/Kunstleder) linker Schenkel stark verschlissen

Ungelesener Beitrag von Auster » Dienstag 1. August 2017, 16:15

Hallo,
habe meinen Fahrersitz (unter dem linken Oberschenkel) stark verschlissen. Das zeigt sich in dem Kunstleder durch immer mehr Risse. Habe beim Händler schon gefragt, aufgrund des Alters des Fahrzeuges (6Jahre) kann man keine Kulanz mehr gelten lassen. Mittlerweile habe ich im Bekanntenkreis noch weitere vergleichbare Fälle gehört.

Hat jemand gleiche Erfahrungen gemacht und evtl. erfahren, was man selbst machen kann. Gibt es Polsterer die so etwas reparieren können? Bin für jeglichen Hinweis sehr dankbar und bitte um rege Beteiligung des Schriftwechsels.

Gruß Auster

Benutzeravatar
magejo
Site Admin
Beiträge: 6731
Registriert: Samstag 4. November 2006, 14:12
Welchen Motor hast Du?: Mercedes, anderen Typ.
Auslieferungsdatum: 15. Okt 2016
Wohnort: 91781 Weißenburg in Bayern
Kontaktdaten:

Re: Fahrersitz (Stoff/Kunstleder) linker Schenkel stark verschlissen

Ungelesener Beitrag von magejo » Dienstag 1. August 2017, 17:08

War die Anfrage beim Händler automatisch entschieden oder manuell (beim jeweiligen Bearbeiter) in Berlin?

Ansonsten kann man das Polster bzw. den Bezug einzeln erwerben, um den Sitz damit neu zu beziehen.
Ciao Markus Mercedes-Benz passion Blog Das Blog um die Leidenschaft Mercedes-Benz

Auster
BElch-Anfänger
Beiträge: 28
Registriert: Freitag 20. März 2009, 17:50
Welchen Motor hast Du?: B170
Auslieferungsdatum: 0-10-2007

Re: Fahrersitz (Stoff/Kunstleder) linker Schenkel stark verschlissen

Ungelesener Beitrag von Auster » Donnerstag 3. August 2017, 09:53

Der zuständige Händler hat nach Rückfrage bei MB die Antwort bekommen.
Das muss doch ein grundsätzlicher Fehler sein.

Gruß
Auster

Benutzeravatar
magejo
Site Admin
Beiträge: 6731
Registriert: Samstag 4. November 2006, 14:12
Welchen Motor hast Du?: Mercedes, anderen Typ.
Auslieferungsdatum: 15. Okt 2016
Wohnort: 91781 Weißenburg in Bayern
Kontaktdaten:

Re: Fahrersitz (Stoff/Kunstleder) linker Schenkel stark verschlissen

Ungelesener Beitrag von magejo » Freitag 4. August 2017, 06:07

Auster hat geschrieben:
Donnerstag 3. August 2017, 09:53
Der zuständige Händler hat nach Rückfrage bei MB die Antwort bekommen.
Das muss doch ein grundsätzlicher Fehler sein.
Der Fehler ist grundsätzlich bekannt.

Bei Händleranfragen bei MB muss man unterscheiden, ob das automatisch abgelehnt worden ist vom System oder ob es ein MENSCH bearbeitet hat beim MBVD. Der Händler hat die Möglichkeit, das zur manuellen Entscheidung vorzulegen, falls nicht passiert. So hatte ich es beim 245er von mir dazumal...(der schon lange Geschichte ist - sein Todesurteil war aber das Lamellendach, welches undicht geworden ist).
Ciao Markus Mercedes-Benz passion Blog Das Blog um die Leidenschaft Mercedes-Benz

Werner
Mini-BElch
Beiträge: 3
Registriert: Sonntag 5. Juni 2016, 15:13

Re: Fahrersitz (Stoff/Kunstleder) linker Schenkel stark verschlissen

Ungelesener Beitrag von Werner » Dienstag 8. August 2017, 12:30

das rissig gewordene Kunstleder haben viele der gleichen Serie, meistens links, Fahrerseite. Da wurde mindere Qualität verarbeitet. Einfach Schutzbezug auflegen.

Benutzeravatar
magejo
Site Admin
Beiträge: 6731
Registriert: Samstag 4. November 2006, 14:12
Welchen Motor hast Du?: Mercedes, anderen Typ.
Auslieferungsdatum: 15. Okt 2016
Wohnort: 91781 Weißenburg in Bayern
Kontaktdaten:

Re: Fahrersitz (Stoff/Kunstleder) linker Schenkel stark verschlissen

Ungelesener Beitrag von magejo » Donnerstag 10. August 2017, 05:53

Meistens Fahrersitz ist aber auch deshalb begründet, weil dieser wohl am meisten beansprucht wird.
Ciao Markus Mercedes-Benz passion Blog Das Blog um die Leidenschaft Mercedes-Benz

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 14 Gäste