Saugrohrklappenmotor bzw. Drallklappenmotor

Rund um´s Belchchen zb. Probleme, Fragen für den W245 (erste Generation der B-Klasse).
Benutzeravatar
BElch-Silberfuchs
BElch-Fahrer ++
Beiträge: 242
Registriert: Sonntag 3. Februar 2008, 14:19
Welchen Motor hast Du?: B200 CDI
Ausstattungslinie: mit Sportpaket
Auslieferungsdatum: 25. Sep 2006
Wohnort: Stolberg / Rhld
Kontaktdaten:

Saugrohrklappenmotor bzw. Drallklappenmotor

Ungelesener Beitrag von BElch-Silberfuchs » Dienstag 24. Januar 2017, 15:02

Hallo Freunde,
ich war lange nicht mehr hier vertreten und grüße alle neuen Freunde, und besonders die, die sich meiner noch erinnern.
Nun etwas vom BElch.
Die gelbe Motormanagmentleuchte ging nach einer kurzen Fahrt beim Wiederstart an, und der Motor wurde in das Notlaufprgramm geschaltet. Mein B Elch hat bisher 182 000 km störungsfrei gelaufen ( EZ 2006)
Meine kleiner FREUNDLICHER, -gutausgerüsteter Mercedes Spezi - meinte; " kein Problem, mein Diagnosegerät wird es finden. Und er hat den Fehler auch rel. schnell gefunden. Es war o.gen. kl. elek. Motor den er aber am Motor selbst nicht so schnell fand . Nach dem Auffinden war das Wechseln gegen ein Neuteil (220,- €) ziemlich kompliziert und zeitaufwendig.
Nun läuft das alte Schätzchen wieder störungsfrei und wird im Frühjahr wieder seine Dienste als Zugmaschine für meinen Wohnwagen oder den Motorradtrailer verrichten.
Grüße aus Stolberg/Rhld
Heinz-Josef
Der Doppel-Fan
B 200 CDI BElch
und BMW-Motorrad
R 1150 RT
http://www.FeWoAmBurgberg2.de" onclick="window.open(this.href);return false;

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 10 Gäste