Gebrauchtwagen- oder Reparaturkostengarantie

Rund um´s Belchchen zb. Probleme, Fragen für den W245 (erste Generation der B-Klasse).
Grobi
BElch-Anfänger
Beiträge: 7
Registriert: Freitag 2. Dezember 2016, 12:41

Gebrauchtwagen- oder Reparaturkostengarantie

Ungelesener Beitrag von Grobi » Donnerstag 15. Dezember 2016, 07:42

Hallo,

meine Frau hat sich vor zwei Wochen einen B 200 Benziner mit diesem super Autotronicgetriebe gekauft. :applaus:
Nein, er fährt sich wirklich klasse, auch das Getriebe, und er sieht sehr gut aus, für seine 7 Jahre.

Wollte mal fragen ob ihr eine gute Gebrauchtwagen- oder Reparaturkostengarantie empfehlen könnt. Eben wegen des sehr kostspieligen Getriebes.

Das Fahrzeug hat nun aber schon 79tkm gelaufen, hat alle Services bei Mercedes bekommen, auch die große Inspektion mit Getriebeölwechsel, Rostgarantie usw. bei 60tkm.

Nun hat aber der freie Händler, bei dem meine Frau das Auto kaufte, und der keine autorisierte Mercedeswerkstatt betreibt, eine Übergabeinspektion gemacht. HU neu, Motoröl, Filter, Klimaanlage und der ganze Schnickschnack. Und eine Garantie von GGG gabs auch kostenlos dazu, von der ich aber nicht viel Positives gefunden habe.

Da entfällt dann doch sich die Mercedes Kulanz. Kann man die große Mercedesgarantie auch nachträglich kaufen?
Oder habt ihr vielleicht gute Erfahrungen mit anderen, seriösen Versicherern gemacht? :???:

Gesperrt

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste